Il limite

1999

Ruth Morpeth Gallery, Hopewell, NJ, USA

1997

Galerie Mölkersteig, Wien, A
Baluardo di San Paolino, Lucca, I

 

 

 

Ich ließ für eine Installation in Lucca, das ehemalige Webzentrum Italiens, einen Stoff nach einer Vorlage einer malerischen Arbeit von mir weben und drei Jacken schneidern. Alle bestanden aus dem gleichen Stoff, gleichen Schnitt und dennoch, je nach Wendung des gewebten Stoffes, wurden völlig unterschiedliche Kleidungsstücke erzeugt.

In den Mauern von Lucca, bestehend aus elf Bollwerken, bildete ich eine über knapp 4 km lange Installation mit meinem gewebten Stoff.

Aufgrund dieses Kunstprojektes meldete sich eine junge Italienerin bei mir, die aus meinem Stoff ihr Hochzeitskleid nähen wollte. Ich sah darin eine schöne Metapher für Verbundenheit – mit Akzeptanz der Verschiedenartigkeit – und überließ ihr gerne einen Teil meines gewebten Materials.


il limite, 1999, gewebte Seide